Die Konstruktion wird dann in den SD-Kartenschacht der Geräte gesteckt